Duett der Sternschnüppchen

Aktuelle Meldungen

Elterninformationen

Wiederaufnahme des Unterrichts im Wechselmodell am 22.02.2021

Sehr geehrte Eltern,

ab Montag, dem 22.02. ist die Phase des kompletten Distanzunterrichts beendet. Die Kinder werden dann in einem sogenannten Wechselmodell unterrichtet. Bei uns werden alle Klassen in A- und B-Gruppen unterteilt, die täglich abwechselnd die Schule besuchen. In einem Rhythmus über zwei Wochen haben dann also alle Kinder die gleiche Zeit im Präsenzunterricht in der Schule verbracht.

Über die Einteilung der Klassen in die A- und B- Gruppe erhalten Sie eine Information der Klassenlehrkraft.

Den Stundenplan bekommen Sie von den Klassenlehrkräften.

Anbei ist eine Übersicht über die Aufteilung für die nächsten 2 Wochen beigefügt. (Hier klicken)

Die Kinder bekommen Übungsaufgaben zu dem Lernstoff aus dem Präsenzunterricht. Idealerweise werden diese Aufgaben gleich am nächsten Tag kontrolliert, da sich die Halbgruppen in ihrer Anwesenheit an den Schulen täglich abwechseln.

Uns ist wichtig, die Schülerinnen und Schüler regelmäßig zu sehen, um Fragestellungen zu besprechen und vor allem aber auch, um regelmäßig gemeinsames soziales Lernen in der Schule zu ermöglichen. Wir wollen für die Schülerinnen und Schüler auch persönlich ansprechbar bleiben.

Alle OGS-Kinder dürfen die OGS an den Tagen des

Präsenzunterrichts bis 16.00 Uhr besuchen!

Notbetreuung für Tage des Distanzunterrichts:

Für dringende Fälle findet in den Räumen des OGS eine Notbetreuung statt, zu der Sie Ihr Kind schriftlich anmelden müssen. Das Formular habe ich Ihnen beigefügt. Dies gilt nur, wenn Sie eine Betreuung nicht gewährleisten können!

Das ausgefüllte Formular muss bis spätestens kommenden Freitag bei mir eingetroffen sein. Auch wenn Ihr Kind schon in der Vergangenheit in der Notbetreuung war: Eine Neuanmeldung ist notwendig! (Hier Klicken!)

Die Notbetreuung kann für OGS Kinder bis 16.00 Uhr genutzt werden.

Für alle anderen Kinder endet die Notbetreuung in den Räumen der OGS um 11.35 Uhr.

Hygienemaßnahmen

In der Schule achten wir streng auf Hygienemaßnahmen, um Ihre Kinder und alles Schulpersonal bestmöglich zu schützen! Dazu benötigen wir unbedingt Ihre Unterstützung:

  • Ihr Kind benötigt täglich eine frische, gut sitzende Mund-Nase-Maske!
  • Bitte geben Sie Ihrem Kind eine zweite frische Maske als Reserve mit.
  • Vor den Schultoren besteht Maskenpflicht auch für Sie als Eltern.
  • Halten Sie bitte vor den Schultoren ganz unbedingt 1,5 m Abstand zu anderen Eltern!!!
  • Die Kinder benutzen bitte folgende Eingänge (wie schon vor den Weihnachtsferien):
  • Klasse 4a, 4b, 4c, 1b: mittlerer Eingang Schulhofseite (zur gelben Etage)
  • Klasse 1c, 3a, 3b, 3c: rechter Eingang Schulhofseite (zur blauen Etage)
  • Klasse 2a, 2b, 2c, 1a: linker Eingang Schulhofseite (zur grünen Etage)Alle Klassen nutzen dann auch stets das ihnen zugewiesene Treppenhaus!

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Th. Gatzke/ Schulleiter

 

Hier gelangt ihr zum der Anleitung und Dateien, die ihr für unser neues Chorprojekt auf Distanz braucht: